Mathematisch modellieren

Wie viele Sandkörner befinden sich auf einem Teelöffel? Das wäre ein Beispiel für mathematisches Modellieren. Nachdem Schülerinnen und Schüler die Sachsituation erfasst haben, übertragen sie diese in ein mathematisches Lösungsmodell und bearbeiten es mithilfe ihrer mathematischen Fähigkeiten. Die Ergebnisse werden dann mit der Wirklichkeit verglichen.

Ausgewähltes Material zu:

Kommunikatives Material, Mathematik, Mathematisch modellieren, Sekundarbereich I

 

Filter

Nur folgende Beiträge anzeigen:


Bildungsebene


Fächer (ABS / BBS)


Themen


Lernressource

 

Zurücksetzen

CAPTCHA Image[ neues Bild ]

Letzte Änderung: 28.11.2019

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln