Schule und Schutz vor Corona

Wir haben alle Verantwortung.

Und wir haben viele Fragen zu Corona:

Was müssen wir tun?

Was müssen wir lassen?

Hier beantworten wir viele Fragen.

Wir ergänzen die Antworten immer wieder.

Letzte Änderung: 20.03.2020

 

Wichtig:

  • Die Schulen sind zu.
  • Kitas sind zu.
  • Kindertagespflege ist zu.

Die Kinder und Jugendlichen sollen zuhause sein.

Zur Not haben wir Betreuung in kleinen Gruppen.

 

Bekommen die Kinder Aufgaben, zum Beispiel über Internet?

Jetzt ist kein Unterricht.

Aber Lehrer dürfen Aufgaben schicken.

Und Kinder dürfen Aufgaben machen.

Aber Kinder bekommen keine Note für die Aufgaben.

Kinder dürfen lernen.

Lernen ist gut.

 

Ich muss meine Kinder zuhause betreuen?

Was sage ich dann meinem Arbeitgeber?

Bitte sprechen Sie mit dem Arbeitgeber.

Zusammen finden Sie bestimmt eine Lösung!

 

Gibt es Notbetreuung?

Ja.

 

Gibt es in den Osterferien Notbetreuung?

Ja.

 

Für wen gibt es Notbetreuung?

Sie sind Eltern.

Sie haben eine sehr wichtige Arbeit.

Dann bekommen Ihre Kinder Notbetreuung.

Oder Sie haben einen wichtigen Grund.

Sehr wichtig ist zum Beispiel:

  • Gesundheit, Medizin und Pflege,
  • Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Vollzugsbereich wie Gefängnis und so weiter,
  • Staat und Regierung,
  • besondere Härte:
    • Verliere ich meine Arbeit?
    • Habe ich dann kein Geld mehr?

 

An welchen Schulen finden Sie Notbetreuung?

Kinder von der 1. Klasse bis zur 8. Klasse können Notbetreuung bekommen.

Die Kinder haben Notbetreuung in ihrer Schule.

Fragen Sie die Schulleitung, die Gemeinde oder den Kreis.

 

Dürfen Eltern in die Schule kommen?

Menschen sollen sich besser nicht treffen.

Auch nicht in der Schule.

Darum darf in den Schulen kein Unterricht sein.

Eltern bleiben besser draußen.

 

Gibt es Schülerbeförderung?

Ja.

 

Gibt es bei der Notfallbetreuung ein Mittagessen?

Nein.

 

Und wenn in Schulen jemand krank wird?

In einer Schule mit Corona-Kranken ist keine Betreuung.

Ihre Kinder können dann an eine andere Schule zur Betreung gehen.

Fragen Sie die Schulleitung.

 

Dürfen Kinder Bücher oder andere Dinge mit nach Hause nehmen?

In der Schule ist kein Unterricht.

Aber Kinder dürfen lernen.

 

Dürfen Lehrer jetzt prüfen?

Nein.

 

Finden Kammer·prüfungen statt?

Die Kammern (zuständige Stellen) machen diese Prüfungen.

Wir empfehlen:

Keine Prüfungen bis zum 19.04.2020.

In Schulen gibt es keine Prüfungen.

 

 

Leiche Sprache Sigel

Woher kommt dieser Text?

Mitarbeiterinnen im NLQ haben diesen Text übersetzt.

CAPTCHA Image[ neues Bild ]

Letzte Änderung: 31.03.2020

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln